CYCLINGWORLD 2017

CYCLINGWORLD 2017

Alles neu, alles gut und hoffentlich auch alles anders – CYCLINGWORLD 2017 in Düsseldorf.

CYCLINGWORLD 2017

Am 25. und 26. März 2017 findet dieCYCLINGWORLD 2017 in Düsseldorf/ NRW statt!

Und wieder Düsseldorf! Letztes Jahr nahm ich noch bei RaceAmRhein teil. Dieses Jahr werde ich dann sicherlich auch bei der CYCLINGWORLD 2017 in Düsseldorf mit dabei sein! Eine interessante Messe mit tollen Ideen dahinter, die vom Projektleiter anhand einiger Fragen genauer erläutert wurden, zu lesen hier

Worum geht es bei der Messe? Die Messe teilt sich in 6 Kategorien auf.

SPORT

CYCLINGWORLD 2017

Egal ob Profi- oder Jedermann-Strassenrennen, Radmarathons, Radtouristikfahrten, Triathlon, Mountainbike-Rennen oder Mountainbike-Marathons…

All das ist Radsport und all das zusammen macht die Faszination Radsport aus.
Eine Faszination, der mehr und mehr von uns erlegen sind. Und womit? – Mit Recht natürlich!
Das zeigt ganz aktuell auch die Begeisterung mit der das neue Jedermann-Event Rund um die KÖ aufgenommen wird.
Die perfekte Symbiose aus Mensch, Maschine und Natur – das ist Radsport.

Ingenieurskünste, Werkstoffwissenschaften, Verfahrens- und Fertigungstechniken – Egal, wo wir als begeisterter Radsportler hinschauen, überall und ständig tut sich was. Und was sich da tut, das können Sie auf der CYCLINGWORLD Düsseldorf mit eigenen Augen bestaunen, denn hier stehen sie: Die Träume auf 2 Rädern

E-MOBILITY

CYCLINGWORLD 2017

Bei der Frage nach zukünftigen Mobilitätsformen geht an ihnen kein Weg vorbei. Gemeint sind damit E-Bikes und Pedelecs modernster Bauweise. Und das beste daran: Es handelt sich dabei immer noch um Fahrräder. Sie schonen also nicht nur den immer enger werdenden Verkehrsraum in den Innenstädten sondern sie fördern obendrein auch noch die Gesundheit und das Wohlbefinden ihres Fahrers. Das Bundesumweltamt hat vor einiger Zeit einen interessanten Vergleich aufgestellt: Für eine 100-Kilometer-Strecke fallen bei einem üblichen Benziner rund zwölf Euro an Energiekosten an – beim Pedelec sind es für die gleiche Distanz 25 Cent.

Und wem das alles noch nicht interessant genug erscheint, dem sei gesagt, dass moderne E-Bikes auch noch absolut lässig und cool sind! – Glauben Sie nicht?

Nun, wir hoffen, wir können Ihnen es Ihnen auf der CYCLINGWORLD DÜSSELDORF beweisen!

URBAN BIKING

CYCLINGWORLD 2017

To be mobil, to be individual, to be fast, to be independent, to be slow, to be stylisch, to be yourself, to be on time, to be timeless, to be remarkable, to be elegant, to be hip, to be square, to be part of it.

Vintage Bikes, Single Speed Bikes, Cargo Bikes, Kids Bikes. Bags & Accessories

From stylish to technical.

Forget about yesterday. This is your city, your bike, your style!

This is Urban Biking 2017

See you at the CYCLINGWORLD DÜSSELDORF 2017

CYCLING COUTURE

CYCLINGWORLD 2017

Kleider machen Biker.  – Das ist heute so!

Nix mehr bunt bedruckte Fummel aus billiger Schlingenware, Hauptsache Taschen für die Unterwegsbanane und das Flickzeug hinten dran. Das war gestern! Jede Szene hat Ihren Style und das ist geil. (Anm. der Redaktion: Cool, das reimt sich ja sogar… also fast…)

Nicht umsonst haben wir unser Themenfeld für das große Feld der Radsportbekleidung Cycle Couture genannt.

Und sind wir doch mal ehrlich: Die Tour de France werden wir wohl in diesem Leben nicht mehr gewinnen, dann wollen wir wenigstens gut aussehen, oder?

Man darf gespannt sein, welche Szene, welche Trends aus dem Bereich der Radsportbekleidung auf der CYCLINGWORLD DÜSSELDORF präsentieren wird.

FUTURE

CYCLINGWORLD 2017

Als sogenannte Megatrends bezeichnet man Tiefenströmungen des Wandels, die, wenn auch manchmal nur langsam, jedoch langfristig und nachhaltig die Welt verändern. Megatrends tangieren alle Ebenen der Gesellschaft! – Soviel vorab.

Wirft man einen Blick auf die aktuellen Megatrends findet man dort unter anderem folgende:

Urbanisierung, Ökologie, Individualisierung, Gesundheit, New Work, Mobilität

Na, klingelt es? – Genau. Das sind alles Bereiche in denen das Fahrrad seinen mehr als berechtigten Platz hat. Die urbane Mobilität steht am Beginn eines neuen Zeitalters. Verrückte Dinge entstehen derzeit überall auf der Welt. Dinge, wie zum Beispiel der Cycle Super Highway East-West in London, für das der überaus frisurbewusste Bürgermeister der Millionenmetropole London, Boris Johnson anfangs belächelt wurde und heute geachtet wird.

Das Fahrrad als Verkehrs- und Transportmittel wird in den Metropolen dieser Welt in Zukunft enorm an Bedeutung gewinnen, weil fahrradfreundliche Städte gleichbedeutend mit einer Erhöhung der Lebensqualität in ebendiesen sind.

Eine Herabsetzung der Lebensqualität kann und will sich im Umkehrschluss niemand erlauben.

Die CYCLINGWORLD DÜSSELDORF hat den Blick voraus gerichtet und wird sich intensiv auch mit diesem Thema befassen

TRAVEL

CYCLINGWORLD 2017

Ein Bike-Trip durch die Wüste? – Zugegeben, viel extremer kann es wohl nicht sein. Muss es aber auch nicht! Das Thema Radreisen ist so vielfältig, wie die Botanik im Amazonas Gebiet. Egal ob es mit dem Rad durch die Mongolei oder durch die heimische Niederrheinebene, ob es entlang der Mosel oder einmal quer über die Alpen gehen soll. Eines ist dabei auf jeden Fall garantiert, und das ist das unvergleichliche Erlebnis, welches einem dabei ein Leben lang in Erinnerung bleiben wird.

Für alle Wüstenfüchse, Bergziegen, Mosel-Saar-Ruwer Schlürfer, Draußen-Menschen, Hotel-Hopper, Seenumrunder, Flusslauffolger, Städteerkunder und velophilen Globetrotter hat die CYCLINGWORLD DÜSSELDORF einiges zu bieten.

Veranstalter ist

EVENTS4iDEAS GmbH

Geschäftsführer: Stefan Maly
Hans-Sachs-Straße 49a
40237 Düsseldorf

Also, wenn ihr Zeit und Lust habt kommt Rum. Ich glaub, diese Messe wird keine Eintagsfliege bleiben. Hier wird ein nachhaltiges Echo produziert, worauf ich mich sehr freue, vor allem wenn man bedenkt, dass sich jetzt schon 200 Aussteller angemeldet haben und ich bin auch dabei 😉

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Kommentar verfassen