Spank an meinem Bike Florian hat neue Parts *werbung*

Scroll this

Spank an meinem Bike – Es ist ja nicht so, dass die verbauten Parts an meinem Orbea Rallon nicht gut sind. Ich wollte es halt individuell haben und das habe ich mit Spank hinbekommen. Von daher haben wir auch nun das Video dazu Produziert, wie ich die Parts an meinem Bike montiert habe. Aber das customizt ist noch nicht wirklich finished. Denn, ich will noch was an den Bremsen (ich lasse mich mal überraschen 😉 ) verändern, ggf werde ich noch mal auf Spank zu gehen und mir auch felgen von Ihnen zulegen.

Marzocchi Bomber Cr

Des weitern, ja ich bleibe euch treu Fox, werde ich mir wieder den Marzocchi Bomber Cr zu legen, so wie im Pottcast (Podcast) schon mit Gino von Flatout Suspension besprochen.

SRAM GX Eagle AXS

UUUUND, ja, es wird elektrisch werden, das Sram axs Eagle upgrade kit wird auch noch verbaut. Aber alles bei Zeiten!

Wir wissen ja alle, das wir nie genug bekommen können, wenn es darum geht sein Bike zu Optimieren und oder noch schöner zu machen.

Ich hoffe es gefällt euch das Video sehr gut und wenn Ihr so nett seit, würden wir uns freuen, wenn Ihr  doch mal bitte ein Like hinterlässt und uns Abonniert auf unserem Youtube Kanal, danke!

Hier einpaar Infos zu Spank!

Spank an meinem Bike

Hinter der Marke Spank steckt das einfache, aber herausfordernde Konzept, der Mountainbike Gemeinde ein Sortiment an einzigartigen und spezifischen Komponenten zu bieten. Bei der Entwicklung eines Produkts ist man bei Spank immer auf der Suche nach einer perfekten Balance aus Gewichtsreduktion, maximaler Belastbarkeit und ansprechendem Design. Heute sticht Spank in der Industrie als eine von wenigen Marken heraus, die ihre Produkte In-House entwirft, entwickelt, testet und produziert. So geht man in Sachen Material, Design und Produktionsprozessen federführend voran. Und genau das ist der Grund dafür, weshalb heute zahlreiche Pro-Rider auf die Produkte von Spank setzen.

Spank an meinem Bike

Kommentar verfassen