O’NEAL vs Facebook Meta O’NEAL schaltet keine Anzeigen mehr!

Scroll this

O’NEAL vs Facebook Meta

O'NEAL vs Facebook Meta

We are stopping all paid Facebook Ads!
Based on the most recent episode of the German show ZDF Magazin Royale and on the FB Paper Leaks we witness that Facebook allows posts & business practices that are, in no way, in unison with our values.

We believe Facebook has a responsibility to make sure their products do not harm anyone, and until they do,  has decided to withhold its advertising.

We follow other businesses like Patagonia and Lush Fresh Handmade Cosmetics North America and many others who participated in the #StopHateForProfit movement and encourage many more businesses to join us in pushing Facebook to prioritize people and the planet over profit.

#oneal #stophateforprofit

Quelle: https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6878631142258479104/

Da hat ja jemand Eier inna Hose! (oh, jetzt bekomme ich gleich meinen ersten scheisssturm! egal)  Die Sportbekleidungsmarke O’NEAL will ab sofort (seit vorgestern) keine Anzeigen mehr bei Facebook Meta Universum schalten, wegen dem was Jan Böhmermann in seiner Show ZDF Magazin Royale berichtete. Und bitte:

UND

Ich habe es mir nicht nehmen lassen und habe O’NEAL zwei Fragen zu Facebook Meta Universum gestellt

  • Wie hoch war euer Jahres Budget für Facebook Meta Meta?

Ad Spend Meta: zwischen 5 und 7k/ Monat, Tendenz war eigentlich steigend. Wir haben zusätzlich auch weiterhin Agenturkosten, weil wir das Thema nicht selbst betreut haben, wo noch ein Vertrag besteht. Für uns, also alles in Allem niedrig 6 stellige Ausgaben. Wir sind uns auch bewusst, dass wir Meta damit nicht wirklich weh tun können, es geht uns mehr um unsere moralischen Vorstellungen!

  • Wie sieht O’NEAL die Zukunft für das Unternehmen Facebook, im Zusammenhang der Nutzung?

Wir können uns aktuell nicht vorstellen, dass Meta uns glaubhaft vermitteln kann, entschieden gegen solche Themen vorzugehen, deswegen können wir das gar nicht konkretisieren. Es müssten schon deutliche Schritte in eine positive Richtung erfolgen. Wir bereiten uns eher darauf vor, für uns auf alternativen Wegen unsere Zielgruppen zu erreichen.

 

Meine persönliche Meinung dazu. Ja, alles richtig! O’NEAL vs Facebook Meta. Jeder sollte wissen, das WIR für Facebook Meta das Produkt sind und das jeder der denn Like Butten drückt Persönliche Infos von sich an Facebook Meta übersendet und das ist egal wo du dich gerade GEoGrafisch befindest, welchen Text du liest und und und. Facebook Meta kennt dich und weiß zu 99,9% was deine nächsten schritte sein werden, denn, die schönen Algorithmen sind so Programmiert, dass Sie dich noch länger auf den Seiten verweilen lassen beim Meta Universum. Und dieses haben sich Menschen zu nutze gemacht, um HASS im Netz und beim Meta Universum zu streuen. Die Kruks an dem ganzen ist, das Europa und seine Mitglieder beschlossen haben, das Facebook Aktiv gegen Hate Speech vorgehen muss. Was es aber NICHT tut, denn die Verweildauer, durch Hate Speech steigt ungemein in die Höhe und das Meta Universum spielt Werbung aus und damit machen Sie sich die Taschen randvoll mit Geld! Aber nicht nur Meta Universum alle “Social Media” Firmen Ink auch Apple, Amazon, etc tun ihren Anteil dazu.

Hier der Trailer zur der Dokumentation “The Social Dilemma

Hier geht es zur Dokumentation (auch auf Deutsch) Netflix

Ja, auch wir von Rockster.tv benutzen Tools, die uns sagen woher Ihr kommt und welche Unterseiten Ihr bei uns besucht. Wie viele Downloads am Tag vom Pottcast passieren. Nach welchen Schlagwörtern Ihr sucht und ab und zu erwisch ich mich, dass ich genau ziel gerichtet Artikel dazu posten will und verwerfe sie, da sie nicht wirklich zu uns Passen. Ich kann nur Sagen, das ich vor fast 2Jahren meinen “Privaten” Facebook Account “gelöscht” habe. Was im Grunde nix bringt. denn Ich bin mit Rockster.tv immer noch im Meta Universum. 

Daher mein Tip, lasst Öfters mal das Handy liegen. Steht nicht morgens Früh auf und geht sofort an euer Handy ran.  Geht noch mehr Fahrrad Fahren!

Schreibe was zum Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: