Gravel Bikes Alter fatter – ich blick da nicht mehr durch!

Gravel Bikes

Scroll hier

Gravel Bikes – Wohlmöglich das ich mich mal wieder etwas weit aus dem Fenster lege, aber das WTF steht bei mir immer noch oben auf dem Kopf wenn es um Gravel Bikes geht. Gleich vorweg, ich werde sie nicht verteufeln auf gar keinen Fall. Irgendwo ist das Verlangen da, aber auch wiederum nicht.


Wo rann liegt das?

Gravel Bikes

Ich hatte zu Überbrückung mir das Decathlon Triban 500 gekauft. Nach invest von ca 150Euro, neuer Lenker mit Flare: 16°, die Panaracer Gravelking SK Faltreifen aber nur in 700*35C, dachte ich, das dass ganze funktionieren würde. Ich bin mit dem Bike auch von Dezember 2020 bis Mai 2021 gefahren und danach nicht mehr, weil ich mein EnduroBike im Mai bekam. Was noch zu erwähnen ist das Triban 500 hatte ich in Größe L mir gekauft und ich glaube das war mein problem. L ist mir wohl wirklich zu klein für mein Körper, denn ich bin immer davon ausgegangen das ich eine Körpergröße von nur 1,85m habe. Jetzt hatte ich mich mal in den Türrahmen gestellt, auf Socken und oben am Kopf ein Buch ( Tim Renner – Kinder, der Tod ist gar nicht so schlimm! Über die Zukunft der Musik- und Medienindustrie) gehalten und einen strich gezogen. Mit einem “guten Baumarkt” Zollstock habe ich dann gute 1,88m gemessen. Dann war mir einiges klar, also L ist definitiv zu klein im Gravelbike Bereich. Selbst Thorben hat mir schon davor auf der Cyclingworld Düsseldorf gesagt, das ich viel größer sein müsste, nachdem wir uns über das Gravel unterhielten.

Wat nun Pätzold?

Ach man, ich weiß es doch auch nicht! Ich sach ja, das Verlangen ist da, nur halt wieder Geld rausschmeissen um einen Trend (Gravel Bikes) zu folgen und außerdem wann wird, wenn, das Bike geliefert? 2023?

Außerdem was soll ich mir denn wenn holen? Ich bin eher ein freund von hey die sieht man nicht so oft auf der Strasse, den Hersteller/ das Modell, als wenn ich mir von einem echt GROßEN Hersteller ein Bike kaufe. Von daher brauch ich echt mal wirklich euere Hilfe. Ich weiß, ich brauch nur Andreas anrufen, was auch vollkommen okay ist, aber mir ist die Vielfalt lieber. Deswegen die Frage an euch! WAT SOLL ICH KAUFEN?

Gravel Bikes

Aber was sind den Gravel Bikes?

Gravel Bikes (deutsch etwa „Schotter-Rad“) sind geländegängige Fahrräder, die auch Querfeldeinrad bzw. Crossroad genannt werden. Heute werden etwas breitere Reifen (28 Zoll, Breite ca. 35–47 Millimeter) benutzt, früher waren die größeren Schlauchreifen mit 27 Zoll und Breiten bis 35 Millimeter üblich.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Gravelbike

Zur Vorbereitung!

Ich habe mir schon von MAXXIE Tires den RAMBLER mit Tanwall, EXO in TR zu kommen lassen, in der Größe 700X40C. KlickPedale werde ich mir nicht kaufen (oder soll ich?), bin da am überlegen mir wieder, wie auf dem MTB die Spoon von Spank zu zulegen in schwarz. Helme, hm,  100% Altis Gravel Helm – Camo Blac  oder ABUS StormChaser. Sonnenbrille habe ich von 100% hier. Alles andere kommt noch!

Ihr seid drannebei!

So, genug von diesem schnickschnak, also welches der Gravel Bikes soll ich mir zulegen?

Schreibe was zum Artikel

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.