Kris Barras Band – My Parade Das neuen Album “Death Valley Paradise” (VÖ 04.03.2022)

Kris Barras Band - My Parade

Scroll this

Kris Barras Band – My Parade – Kurz vor Ende diesen Jahres kündigt die Kris Barras Band ihr neuestes Album mit dem Titel ‘Death Valley Paradise’ an. Parallel erscheint mit ‘My Parade’ die zweite Auskopplung.


KRIS BARRAS- 2021 Photo copyright by JOHN McMURTRIE

Für ‘Death Valley Paradise’ beschloss Barras sich von allen Fesseln zu befreien und holte sich mit Jonny Andrews (Three Days Grace, Fozzy), Bob Marlette (Alice Cooper, Airbourne, Rob Zombie), Blair Daly (Halestorm, Black Stone Cherry) und Zac Maloy (Shinedown, Tyler Bryant) schwergewichtige Songwriter Unterstützung. Als Produzent holte man sich Dan Weller (Enter Shikari, Bury Tomorrow) in die VADA Studios in Alcester.

Die Band verfügt über eine neue Rhythmusgruppe mit Billy Hammett (Schlagzeug) und Kelpie Mackenzie (Bass) sowie Kris Barras (Leadgesang/Gitarre) und Josiah J. Manning (Rhythmusgitarre/Gesang). “Die Band auf diesem Album bestimmt einen Großteils des Klangs. Wenn wir uns in einen Raum setzen und jammen, wird alles einfach härter”.
Der Band stehen unglaubliche 12 Monate bevor: Sie haben gerade eine ausverkaufte UK-Tournee mit Black Stone Cherry beendet, die mit einer Show in der weltberühmten Royal Albert Hall ihren Höhepunkt fand. Ihre bisher größte Headline-Tournee beginnt im März 2022, gefolgt von einem Auftritt in der Wembley Arena als Support von Thunder.

Kris Barras Band – My Parade

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.