Florian nimmt ab und nicht nur seine Wäsche – 20 Kg in 6 Monaten! Sechs Monaten Gas geben und Ihr sollt mich begleiten

Florian nimmt ab und nicht nur seine Wäsche - 115KG

Scroll hier

Florian nimmt ab und nicht nur seine Wäsche – 20 Kg in 6 Monaten!

Florian nimmt ab und nicht nur seine Wäsche - 115KG

“Abnehmen ist für viele Menschen ein wichtiges Ziel, um sich gesund und fit zu fühlen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, aber es ist wichtig, dass man es auf gesunde Weise tut. Eine gute Möglichkeit, um anzufangen, ist die Erstellung eines gesunden Ernährungsplans. Das bedeutet, dass man ausgewogene Mahlzeiten mit viel Gemüse, Obst, Vollkornprodukten und Proteinen zu sich nimmt. Es ist auch wichtig, genügend Flüssigkeit in Form von Wasser zu trinken, um den Körper hydriert zu halten.

Eine regelmäßige körperliche Aktivität ist ebenfalls wichtig, um Gewicht zu verlieren und den Körper fit zu halten. Es ist ratsam, mindestens drei Mal pro Woche Sport zu treiben, um die Fettverbrennung zu unterstützen. Es ist auch gut, sich Ziele zu setzen, um den Fortschritt zu verfolgen und motiviert zu bleiben.

Es ist wichtig, dass das Abnehmen auf lange Sicht angelegt ist und nicht nur als kurzfristiger Diät-Trend betrachtet wird. Durch die Einbeziehung von gesunden Gewohnheiten in den Alltag kann man das Gewicht dauerhaft reduzieren und sich besser fühlen. Es lohnt sich, professionelle Hilfe von einem Arzt oder Ernährungsberater in Anspruch zu nehmen, um einen individuellen Plan zu erstellen und das Abnehmen erfolgreich zu gestalten.”

Die Pfunde müssen wech und das nicht seit heute und jetzt habe ich den richtigen Ansporn gefunden: “Florian nimmt ab und nicht nur seine Wäsche – 115KG“. Mit unsrem Sport kann man schon so einiges erreichen. Das reicht aber leider bei mir nicht aus, um wirklich die Pfunde purzeln zu lassen. Jedes Jahr (bis jetzt) starte ich immer so mit 135KG, 2020 war es ganz schlimm, da bin ich mit 146KG gestartet! Mein Gewicht soll sich jetzt bis zum Sommer reduzieren auf 115KG, ein machbares Gewicht, welches ich erreichen muss. Das ich aber zu einem Adonis schaffe, vielleicht mal schauen. 😉 Andreas und ich werden auch im Pottcast ab und an mal darüber reden wie der Stand der Dinge bist. Ab sofort wird jeden Monat ein mal über meinen Erfolg oder mein Scheitern hier berichtet. Außerdem werde ich euch darüber informieren, wieviele Kilo ich gerade darauf habe. Aktuell sind es wieder mal die besagten 135KG. Also 20KG in sechs Monaten, das sollte machbar sein.  Ihr fragt euch vielleicht, wie will ich das umsetzen:

Florian nimmt ab und nicht nur seine Wäsche – 115KG
Ich habe mir vorgenommen das Programm des MTB-News Bootcamps zu benutzen, welches von Tobias Woggon  zusammen mit Fréd Abbou entwickelt wurde. Es ist “kostenlos” verfügbar und sehr gut gemacht, ich hatte schon beim Anschauen das Gefühl, das ich abgenommen habe, Quatsch! 😀

Des Weitern: Bierchen ja, aber nicht mehr in der Startphase, denn hier heißt es Wasser, Wasser, und Wasser. Viel Gemüse, wenig Fleisch und wenn dann Geflügel oder Kuh. Zum Thema Zucker muss ich glaube ich nix sagen.

Ich werde auch darauf achten, das ich jetzt wieder auf die 10.000 Schritte am Tag komme und nicht mehr so viel in meiner Hütte sitze.

Florian nimmt ab und nicht nur seine Wäsche – 115KG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.