Das NPD FAIL im Social Media

Liebe “Freunde” im Social Media und ganz besonders bei Facebook, heute Abend möchte ich euch sagen warum ich bei Seiten bei Facebook wie “1.000.000 Stimmen gegen Kinderschänder – Freunde einladen!!!” oder “NEIN zur Genitalverstümmelung bei Kindern – schau nicht weg!!!” kein freund bin. Die Überschriften/Headlines/Themen sind wirklich schlimm. Sie gehen uns an Hertz und machen uns Wütend, da der Staat Sachen wie, Raubkopierer bekommen bis zu 5Jahren Haft und Sexualstraftäter bekommen entweder nur Geldstrafen oder Bewährung! Ja, in unserer Gesellschaft gibt es das. Wir sollten auch alle nicht wegschauen oder sagen das geht mich nix an. Ich habe viele Freunde die gerade Mama oder Papa geworden sind und Sie assoziieren das gerade auch mit „OMG, wenn das meinem Kind passieren würde“, wie schon gesagt Wut und Hass erfüllt uns mit diesen schlimmen Dingen die bei uns in Deutschland und/oder auch Weltweit passieren.

Nur was nicht angehen kann, dass die Penner (entschuldigt für meine Wortwahl) von der NPD , EUCH, mit diesen Themen in Rage halten und solche Seiten auf Facebook aufbauen können. Eine Partei die, aus meiner Sicht, durch ihre Mitglieder den Holocaust leugnet, machen hier einen auf GutMenschen. Eine Partei die am liebsten die Demokratie abschaffen würde, macht sich damit so aufmerksam, dass sie EUCH damit ködert und auf einmal seid

IHR ALLE FREUNDE DER NPD!

Überlegt bitte und schaut genau hin, wo ihr euren Klick macht wenn Ihr auf “Gefällt mir“ drückt.

Danke für eure Aufmerksamkeit. Ich hoffe nur, dass Ihr es verstanden habt!

 

Das NPD FAIL im Social Media

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Kommentar verfassen